Sie sind hier: Projekte / Öffentlicher Defibrillator

Besuchen Sie uns

auch gerne auf Facebook

Öffentlicher Defibrillator

Im Jahr 2012 haben wir ein ganz besonderes Projekt mit Hilfe von privaten Spendern und gewerblichen Sponsoren umsetzen können: Die Installation eines öffentlich zugänglichen Defibrillators.

Ein Defibrillator (oder kurz "Defi") ist ein Gerät, das im Notfall Leben retten kann. Es unterstützt bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung den Ersthelfer durch Sprachanweisungen und Abgabe eines gezielten Elektroschocks und kann so ein lebensgefährliches Kammerflimmern beenden. Die Überlebenswahrscheinlichkeit ist umso größer, je früher bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand der Schock abgegeben wird. Daher ist es wichtig, dass diese Geräte im Notfall für jeden frei zugänglich sind.

Nachdem der Defi in den ersten fünf Jahren bei der Volksbank-Filiale untergebracht war, befindet sich das Gerät inzwischen (seit Nov. 2017) in der Spielberger Sparkassen-SB-Filiale (Enzstraße). Gegenüber dem Geldautomaten hängt ein roter Wandkasten, der den technischen Lebensretter videoüberwacht beherbergt. Durch einfaches Öffnen der Tür kann der Defibrillator entnommen und zum Patient gebracht werden.

Weitere Infos über die kinderleichte Anwendung des Defibrillators finden Sie hier.

Die Finanzierung des bestehenden Gerätes ist abgeschlossen. Viele Bürger und Unternehmer haben dies möglich gemacht.

Um eine Versorgung der Spielberger Bevölkerung zu optimieren, können weitere Geräte in den Wohngebieten aufgestellt werden. So kann die Zeit bis zum ersten Schock noch deutlich verkürzt und damit noch mehr Leben gerettet werden. Haben Sie Interesse, uns hierbei zu unterstützen? Dann sprechen Sie uns einfach an.

Möchten Sie uns helfen, die laufenden Kosten für den Betrieb eines Defis oder die Anschaffung weiterer Geräte möglich zu machen? Dann freuen wir uns über Ihre Spende.

Konto: 24 77 53 05
BLZ: 660 912 00
Zweck: Spielberger Defi
IBAN: DE64 6609 1200 0024 7753 05
BIC: GENO DE 61 ETT

Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung!